Neue gesetzliche Grundlagen bezüglich der Scheinwerfereinstellung bei der Hauptuntersuchung

  • Neue Anforderungen an die Hauptuntersuchung.pdf

    Neue Scheinwerfersysteme wie z.B. Xenon, LED-Scheinwerfer und Scheinwerfer mit verbauter Laser-Lichttechnologie erfordern neue Rahmenbedingungen, was das Einstellen dieser Scheinwerfer betrifft. Bedingt durch die neue Prüfrichtlinie, welche am 01.01.2017 in Kraft tritt, ist der § 29 StVZO überarbeitet und angepasst worden. Dabei ist zu beachten, dass alle Scheinwerfereinstellplätze, welche seit dem 01.01.2015 neu aufgebaut werden, dieser Richtline schon entsprechen müssen.

CAR1 Scheinwerfereinstellgerät SEP 8600 für LKW und Busse mit langem Radstand

  • CAR1 Einstellplatz SEP 8600 LKW.pdf

    Informationen zu dem neuen Scheinwerfereinstellgerät SEP 8600 von CAR1 anlässlich der Umsetzung der Prüfrichtlinie zur. Scheinwerfereinstellung bei der HU ab 01.01.2015.

CAR1 Scheinwerfereinstellfläche SEP 4800 für PKW und Transporter(*) mit langem Radstand

  • CAR1-SEP4800.pdf

    Informationen zu dem neuen Scheinwerfereinstellgerät SEP 4800 von CAR1 anlässlich der Umsetzung der Prüfrichtlinie zur. Scheinwerfereinstellung bei der HU ab 01.01.2015. (*) gemäß Anlage 4, §29 StVZO HU-Scheinwefer-Prüfrichtlinie